Schüler lösten digitale Probleme

Zum ersten Mal wurde an der Kaufmännischen Schule in Kooperation mit der Keb Dekanat Mergentheim ein digitales Support-Café durchgeführt. Die Teilnehmer kamen mit unterschiedlichsten Fragen und Problemen zu digitalen Geräten. Zur Beantwortung und Lösung dieser standen Schülerinnen und Schüler eines DV-Kurses des Wirtschaftsgymnasiums parat und unterstützten bei der Einrichtung von Smartphones, bei speziellen Fragen zu Apple-Geräten, bei der Verbindung von digitalen Kommunikationsmitteln und in Fragen rund um Sicherheit und Datenschutz. Bei kniffligen Fragen wurden sie dabei von ihrem Informatiklehrer Tamás Ströber unterstützt. Derzeit wird überlegt, wie man das digitale Support-Café zu einem regelmäßigen Unterstützungsangebot ausbauen kann.

Aktuelles

Weitere Meldungen

Jüdische Kulturtage vom 3. bis 8. Mai 2024

Alle Veranstaltungen und ausführliche Informationen dazu finden Sie in unserem Infoflyer (pdf): J…

„Dual“ als Meilenstein für die Zukunft – Kaufmännische Berufsschule: Überragende Zahlen bei Preisen und Loben

Lesen Sie mehr in einem Artikle der FN: FN-E-Paper-KBS-AbschlussHerunterladen…

Digitale Kompetenz bewiesen – 21 Schüler erfolgreich

Nach zwei Jahren Zusatzunterricht haben an der Kaufmännischen Berufsschule Bad Mergentheim (KSM) erf…

4400 Prüflinge: Schülerin der KSM im IHK-Bezirk die Nase vorn

Lesen Sie mehr in einem Artikel der FN: FN-E-Paper-AusbildungsbesteHerunterladen…

Ein Baum für weitere 100 Jahre

Ausgestattet mit einem Spaten, einer Schaufel, einer Ramme für den Stickel des Baumes, einem Zierapf…

Tag der offenen Tür: 100 Jahre Kaufmännische Schule in Bad Mergentheim

Mit einem sehr rege besuchten Aktionstag setzte die Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim (KSM) mit …