Beschulung ab 22. Februar teilweise im Präsenzunterricht!

Die Beschulung der Berufsschul- und der Vollzeitklassen ab dem 22. Februar 2021 erfolgt teilweise im Präsenzunterricht . Die Schulleitung hält es für sehr wichtig, dass die Prüfungsklassen der Vollzeitschulen und bestimmte Prüfungsklassen der Berufsschule in Präsenz kommen, um diese besser auf die Prüfungen vorbereiten zu können.

Für die Berufsschulklassen gelten dabei die folgenden Regelungen:

Für die Vollzeitklassen gelten folgende Regelungen:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on print

Aktuelles

Weitere Meldungen

Präsenzunterricht für alle Klassen ab 14.06.2021

Da die Inzidenzwerte im Main-Tauber-Kreis nun fünf Tage unter 50 lagen, findet ab dem 14.06.2021 an …

Wechselunterricht für alle Klassen ab 07.06.2021

Alle Klassen werden vom 07. bis 11.06.2021 im Wechselunterricht beschult. Es gelten dabei die Re…

Hybridunterricht: Die KSM demonstriert, wie Unterricht in Corona-Zeiten bewerkstelligt werden kann

Nichts ist so, wie es einmal warOb Alltag, Beruf oder Schule – jeglicher Lebensbereich wird durch di…

Betriebsbesichtigung im Versandzentrum von ebm-papst mit Hilfe einer sogenannten „HoloLens“

Virtueller Einblick in die ArbeitsweltBetriebsbesichtigungen gehören mit zu einem Baustein der beruf…

Termine für die schriftliche Abiturprüfung am Wirtschaftsgymnasium

Dienstag, 04. Mai 2021: DeutschMittwoch, 05. Mai 2021: Biologie, Evangelische Religionslehre, Geschi…

Öffnungszeiten Sekretariat

Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten unseres Sekretariats: Montags bis donnerstags 6:…