Suche

Aktuelles

Jugend trainiert - 2015

Großer Erfolg für den Main-Tauber-Kreis
Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen–RP Finale in Schwäbisch Gmünd

Beim Finale des Schulwettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ im Regierungspräsidium Stuttgart schnitt die Kaufmännische Schule Mergentheim in der Sportart Schwimmen besonders gut ab.


Die Teilnahme an der Schulsportveranstaltung ist jedes Jahr ein fester Bestandteil des Sportunterrichts der Kaufmännischen Schule. Die Wettkämpfe auf Regierungspräsidiumsebene wurden in diesem Jahr im Hallenbad in Schwäbisch Gmünd ausgetragen. Die hervorragend von Veit Botsch und Olaf Schulze organisierte Veranstaltung endete nach fairen Wettbewerben mit einem hervorragenden Ergebnis für die Vertreter des  Main-Tauber-Kreises.

Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft hatten am Ende des Wettstreits die Nase vorn und belegten  in der Wettkampfklasse I den 1. Platz. Die besten Einzelergebnisse konnten Theresa Werner und Felix Rieger vorweisen, die sowohl beim Rücken- als auch beim Delfinschwimmen ihre Ausnahmestellung unter Beweis stellen konnten.

Schulleiter Wilhelm Ehrenfried von der Kaufmännischen Schule Mergentheim zeigte sich begeistert von den hervorragenden sportlichen Leistungen seiner Schülerinnen und Schüler. Er wünschte ihnen viel Glück und Erfolg für das Landesfinale im kommenden Jahr, bei welchem seine Schüler das Regierungspräsidium Stuttgart vertreten werden.

contao_files/KSM/_media/Aktuell/KSM_2015_2016/JTO_Schwimmen_2015.jpg

Für die KSM gingen an den Start:
Frauenmannschaft: Milena Retzbach, Katja Imhof, Miriam Kemmer, Sophie Hofmann, Mareike Freund, Julia Wöhrn, Jule Scherer, Juliane Ort, Vivien Vollrath, Ines Renk, Teresa Werner.
Männermannschaft: Moritz Esslinger, Stefan Bauer, David Schmidt, Sebastian Hess, Philip Grentz, Simon Wittmann, Tim Stolz, Jonas Zoller, Florian Reichl, Felix Rieger, Lukas Anzmann, Dario Stankovic´, Arthur Matern, Yannik Hügel, Julian Seubert, Maximilian Löber.

Kaufmännische Schule
Bad Mergentheim

Wachbacherstraße 42
97980 Bad Mergentheim

Telefon: 0 79 31 / 48 26 - 50
Fax: 0 79 31 / 48 26 - 52
eMail:

Schulträger