Suche

Aktuelles

Kurs Internationale Geschäftskommunikation des WGI informiert sich bei der Fa. Würth Industrie Service GmbH & Co. KG

Am 11. Mai 2017 besuchten 22 Schülerinnen und Schüler der Klassen 12 und 13 des Wirtschaftsgymnasiums Bad Mergentheim zusammen mit ihrer Lehrerin Frau Lurz das Unternehmen Würth Industrie Service GmbH & Co. KG in Bad Mergentheim.

contao_files/KSM/_media/Aktuell/KSM_2015_2016/WGI_Wuerth_1.jpg

Kurs Internationale Geschäftskommunikation der Jahrgangsstufe 1+2 mit Fachlehrerin Lurz und Hr. Rother von der Fa. Würth

contao_files/KSM/_media/Aktuell/KSM_2015_2016/WGI_Wuerth_2.jpg

Begrüßung und Vortrag des Geschäftsführers Hr. Bürkert

Begrüßt wurden die Besucher am Morgen durch Rainer Bürkert, Geschäftsbereichsleiter der Würth-Gruppe und Geschäftsführer der Würth Industrie Service, und Armin Rother, Leiter der Ausstellungen der Würth Industrie Service. Gemeinsam stellten sie die Würth Gruppe sowie die Würth Industrie Service vor. Sie gaben Einblicke in das Leistungsspektrum des Unternehmens, die modularen C-Teile-Lösungen für Industriebedarfe, und zeigten die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten auf, die für die vor dem Schulabschluss stehenden Schülerinnen und Schüler besonders interessant waren. Anschließend folgte eine Präsentation über die Unternehmenskommunikation sowie die Geschäftskorrespondenz durch Christiane Fischbeck, Abteilung Marketing der Würth Industrie Service. Hierbei wurde den aufmerksamen Schülerinnen und Schülern die Aufgaben der Marketingabteilung vorgestellt, wobei schwerpunktmäßig auf Grafikthemen und Kommunikationsrichtlinien eingegangen wurde. Die Zeit zwischen den Vorträgen nutzten die Schülerinnen und Schüler, um noch offene Fragen zu klären.

Bei einem Rundgang durch das modernste Logistikzentrum für Industriebelieferung in Europa und den Showroom „Welt der Würth Industrie Service“ konnten sich die Besucher einen ersten Eindruck verschaffen und das Unternehmen, seine Mitarbeiter, aber auch die Produkte und Systeme sowie Prozesse des C-Teile-Partners aus der Nähe kennenlernen.

Ein weiteres Highlight für die Schülerinnen und Schüler des Wirtschaftsgymnasiums Bad Mergentheim war die Führung durch die Ausstellung „Führungskultur rund um den Trillberg – einst und jetzt“ durch Armin Rother. Hier erhielt die Gruppe einen Einblick in die Geschichte von Führungsverhalten und moderne Führungswerte innerhalb eines Handelskonzerns wie der Würth Gruppe.

Abgerundet wurde der Besuch der Kaufmännischen Schule Bad Mergentheim durch ein gemeinsames Mittagessen, wobei die Schülerinnen und Schüler nochmals die Gelegenheit hatten, Fragen loszuwerden und den Vormittag Revue passieren zu lassen.

Zurück

Kaufmännische Schule
Bad Mergentheim

Wachbacherstraße 42
97980 Bad Mergentheim

Telefon: 0 79 31 / 48 26 - 50
Fax: 0 79 31 / 48 26 - 52
eMail:

Schulträger